Aspen

Minimale Größe, maximale Leistung - dies ist das Motto der innovativen Aspen Kondensatpumpen. Das renommierte Unternehmen aus Hailsham, East Sussex in Großbritannien stellt seit mehr als 25 Jahren peristaltische Pumpen bzw. Kondensatpumpen für den privaten und geschäftlichen Bedarf her. Spätestens mit der Markteinführung der "Mini Orange" hat sich Aspen dabei zum globalen Marktführer für Mini-Kondensatpumpen gemausert. Heute vertreibt Aspen das wohl umfassendste und leistungsstärkste Sortiment an Mini-Pumpen auf der ganzen Welt.


Alles dabei: Starke Pumpe und umfangreiches Zubehör

Mit dem Kauf eines Aspen-Produktes können Sie sich auf umfassenden Service freuen. Angefangen bei der Pumpe selbst bis hin zum mitgelieferten Installationszubehör bleiben keine Fragen offen. So steht Ihnen beispielsweise mit der Aspen FP2406 Mini Aqua Kondensatpumpe ein zuverlässiges und leistungsstarkes Tool für Ihre Klimaanlage zur Verfügung. Anschließbar per Plug & Play können Sie sich bei diesem Modell über einen respektablen maximalen Förderstrom von guten 12 Liter pro Stunde freuen. Weiterhin ist ein zweiter Tauchbehälter im Set enthalten. Das vollständig vergossene und thermisch geschützte Gerät läuft mit 19 dB (A) bei einem Abstand von 1 Meter sehr leise.

Auch der Lieferumfang dieser Kondensatpumpe aus dem Hause Aspen kann sich sehen lassen. Denn dank des mitgelieferten Zubehörs werden Sie in die Lage versetzt, die Pumpe ohne Zeitverzug und mit herkömmlichen Werkzeug anzuschließen.


Aspen Kondensatpumpen nutzen verblüffende und wirkungsvolle Technik

Die hinter den Aspen Kondensatpumpen steckende Technik ist ebenso verblüffend wie wirkungsvoll. Grundsätzlich bestehen Kondensatpumpen aus den beiden elementaren und unverzichtbaren Komponenten Reservoir (einschließlich Sensor) sowie der eigentlichen Pumpe (Membranpumpe). Während das Reservoir der Sammlung des Kondensats dient (und der Kontaktschalter die Pumpe aktiviert), sorgt die eigentliche Pumpe für das Ausleiten der Flüssigkeit. Bei den Aspen Kondesatpumpen allerdings kommt noch eine Besonderheit hinzu. So arbeitet das System mit einem speziellen Schwimmerschalter, welcher die Pumpe vollautomatisch aktiviert, sobald sich Wasser in der Ablasswanne gesammelt hat. Bei der Aspen Micro V, einer ultraleisen und frequenzgeregelten Kondensatpumpe, beträgt die Förderleistung dank der überaus durchdachten Konstruktion sogar 14,5 Liter pro Stunde! Dieses Produkt ist für den Dauereinsatz zugelassen, verfügt über einen Sanft-Anlauf und benötigt keine besondere bzw. zusätzliche Entlüftung. Es ist für Split-Anlagen geeignet und kann direkt an der Decke montiert werden. Unterm Strich lässt sich also sagen: Mit Aspen Kondensatpumpen erwerben Sie ein rundum ausgereiftes und zukunftsfähiges Produkt.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7